Landseer von den Windbrücken
/


 

 

Zuchtabkürzungen:

  • DM = degenerative Myelopathie
  • UCMD = Muskeldystrophie
  •  HD = Hüftdysplasie
  • OCD = Osteochondrosis dissecans
  • ED = Ellenbogengelenksdysplasie
  • Cyst. = Cystinurie
  • CTP = Canine Thrombopathie
  • ZEB = Zuchteignungsbewertung durch den Verein (VLD e.V.), hier müssen diverse Zuchtzulassungskriterien erfüllt werden 




Ausstellungsabkürzungen:

  • VV = "Vielversprechend" (nur bei Welpen/ Jüngsten)
  • V = "Vorzüglich" mit jeweiliger Platzierung (1 ggf. auch 2...), der Landseer entspricht dem Idealstandard
  • SG = "Sehr gut" mit jeweiliger Platzierung (1 ggf. auch 2...)
  • G = "Gut" mit jeweiliger Platzierung (1 ggf. auch 2...)
  • CAC = "Certificat d' Aptitude au Championat", das ist die Anwartschaft auf den jeweiligen Landestitel z.B. CAC für den deutschen (Jugend-) Champion --- Bedingungen für den jeweilligen Titel müssen beachtet werden!
  • CACIB = "Certificate d´applitude au Championat Internationale de Beuate", das ist die Anwartschaft für den Internationalen Champion (FCI)--- Bedingungen für den jeweiligen Titel müssen beachtet werden!
  • Alpensieger = Bestimmungen finden Sie hier
  • Jüngstensieger = Bester Jüngstenhund der Rasse Landseer
  • Jugendsieger = Bester Junghund der Rasse Landseer
  • BOS = "Best Opposite Sex"  – das Gegengeschlecht vom BOB - 2. Bester Landseer der Ausstellung
  • BOB = "Best of Breed"  –  kann entweder die beste Hündin oder der beste Rüde der Rasse sein
  • BIG/ BOG =  Best of Group  –  der Beste einer FCI-Gruppe (Landseer: FCI-Gruppe 2)
  • BIS = "Best in Show"  – Bester Hund der Ausstellung, ermittelt aus allen Gruppensiegern


Es ist anzumerken, das jedes Richterurteil subjektiv ist und jeder Landseer individuell durch den einzelnen Richter bewertet wird

Klassen:

  • Jüngstenklasse = 6-9 Monate
  • Jugendklasse = 9-18 Monate
  • Zwischen Klasse = 15-24 Monate
  • Offene Klasse = ab 15 Monate
  • Champion Klasse = ab 15 Monate mit Champ. Titel
  • NA = Nationale Hundeausstellung, hier wird nur das CAC vergeben
  • IHA = Internationale Hundeausstellung, hier wird das CAC und das CACIB vergeben


je nach Land können Unterschiede auftreten! Dies sind die Angaben vom VDH



Sonstige:
  • VDH = "Verband für das deutsche Hundewesen", das ist der deutsch Dachverband an dem die unterschiedlichen Vereine (z.B. der VLD) angegliedert sind
  • VLD = "Verein von Landseerfreunden und -züchtern in Deutschland e.V."
  • FCI = "Fédération Cynologique Internationale", größter Dachverband der Welt, hier ist auch der VDH angegliedert mit seinen Vereinen



Alle Angaben ohne Gewähr!
Bei Fragen bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen